Wie können Sie online zielgerichtet neue B2C und B2B Kunden ansprechen?

Im Microsoft Advertising Netzwerk (ehemals Bing Ads) haben Unternehmen jetzt die Möglichkeit, auf das umfangreiche Profile Targeting von LinkedIn zuzugreifen. Das Business-Netzwerk LinkedIn, das bereits seit mehreren Jahren zu Microsoft gehört, verschafft der Werbeplattform Microsoft Advertising damit neue Vorteile:

  • verbesserte Zielgruppenansprache: passgenaues Targeting auf Basis von LinkedIn Profildaten
  • umfangreiche Zielgruppeninformationen: demographische Angaben, Jobbezeichnungen, Branchen, uvm.

Nach aktuellen Angeboten des Netzwerks sind auf LinkedIn bereits mehr als 610 Millionen Nutzer registriert (Stand: Januar 2019). Dementsprechend umfangreich ist der Daten-Pool, auf den nun auch Online-Werbetreibende im Microsoft Advertising Netzwerk zugreifen können.

Zielgerichtetes Online Marketing für B2C & B2B Unternehmen

Im Bereich Search Engine Advertising (SEA) macht Microsoft Advertising mit dem Zugriff auf LinkedIn Profile Targeting einen weiteren Sprung nach vorne. Erreichen Sie passgenau eine spezifisch vordefinierte Zielgruppe, zu der Ihnen umfangreiche Daten zur Verfügung stehen. Im Vergleich zu Google Ads erreicht Microsoft Advertising damit aktuell ein Alleinstellungsmerkmal: Demographische Daten wie Unternehmen, Branche und konkrete Stellenfunktion kann Google bislang nicht bereitstellen.

Das können sich Unternehmen insbesondere zum Werben neuer B2B Kunden zunutze machen. Aber nicht nur das B2B Marketing wird durch die neuen Werbemöglichkeiten effizienter. Auch im B2C Bereich können Anzeigen im Werbenetzwerk von Microsoft ein Katalysator für erfolgreiches Online Marketing sein.

Werbetreibende profitieren von LinkedIn Profile Targeting

Das LinkedIn Profile Targeting ist im Werbenetzwerk von Microsoft für viele verschiedene Bereiche, auf Kampagnen- und Anzeigengruppenebene, verfügbar:

  • Suchkampagnen
  • dynamische Suchanzeigen
  • Zielgruppenkampagnen
  • Microsoft Shopping Kampagnen

Und wie funktioniert das genau? Das Team von IMAOS Online Marketing berät Sie gern persönlich zu den neuen Werbemöglichkeiten von Microsoft Advertising (ehemals Bing Ads). Sprechen Sie uns gern an! Grundlegende Informationen stellt der Anbieter hier bereit.

Entscheidende Vorteile für Werbetreibende

Anhand des zielgerichteten Ansprechens potenzieller Kunden auf Basis von LinkedIn-Profildaten können Werbetreibende ihre Werbekampagnen und Anzeigen noch effizienter gestalten:

  • Zielgruppen präzise ansprechen
  • Klick-Gebote individueller anpassen (z.B. auf Berufsgruppen, Branchen, bestimmte Unternehmen)
  • Kampagnen zielgruppengenau aussteuern
  • Werbebudgets effizienter verteilen

Erschließen Sie neues Potenzial: Insbesondere im B2B-Bereich können Sie mit den neuen Targeting-Optionen zielgerichteter neue Kunden akquirieren. Gern begleiten wir Sie bei der Weiterentwicklung Ihrer B2B Marketingstrategie.

DIESE ARTIKEL KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN:

Noch Fragen? Dann schreiben Sie uns.

Mit dem Absenden der Nachricht in vorstehendem Kontaktformular willige ich zugleich ein, dass meine darin enthaltenen personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert und verarbeitet werden. Von den weiteren Informationen zu meinen Rechten unter Datenschutz habe ich Kenntnis genommen.