• Snapchat – Werbeanzeigen mit Funfaktor

  • Beliebt bei Teens und Twens

    Facebook und Twitter kennt fast jeder. Wie sieht es aber mit Snapchat aus? Dieses Netzwerk ist insbesondere bei Teenagern und jungen Erwachsenen bis Mitte 20 sehr beliebt, und das sogar so sehr, dass 12- bis 17-Jährige lieber mehr Zeit dort als auf Facebook verbringen.

    Laut den Marktforschern von eMarketer erreicht das relativ junge soziale Netzwerk in diesem Jahr Wachstumszahlen zwischen 20,2 Prozent (Großbritannien) und 25,8 Prozent (USA). Zudem zeigen sich die Snapchat Nutzer im Vergleich zu anderen Plattformen viel aktiver: Sie loggen sich häufiger ein, verweilen länger und engagieren sich mehr als auf Facebook. Insgesamt zählt Snapchat bereits über 166 Millionen Mitglieder (Stand Juni 2017), davon sind allein in Deutschland täglich 5 Millionen aktiv.

    Was macht Snapchat so besonders?

    Snapchat ist vor allem für Unternehmen interessant, die gezielt junge Leute für ihre Produkte begeistern wollen. Sie sollten allerdings schon auf anderen Social Media Kanälen aktiv sein und dort erste Erfahrungen gesammelt haben.

    Denn anders als bei Facebook gibt es bei Snapchat keinen „Gefällt mir“- oder Teilen-Button. Stattdessen können Sie mit Snapchat Nachrichten versenden sowie Fotos knipsen und kleine Videosequenzen drehen und diese anschließend mit Kommentaren, lustigen Effekten oder eigenen Zeichnungen versehen. Charakteristisch für Snapchat ist dabei, das die Bilder und Videos ausschließlich im Hochformat aufgenommen werden.

    Ihre Schnappschüsse senden Sie anschließend entweder als private Nachricht, die nach dem Öffnen innerhalb von 10 Sekunden wieder verschwindet, oder Sie veröffentlichen sie in Ihrer sogenannten Life Story, wo Ihre Inhalte für 24 Stunden sichtbar bleiben. In dem Feature Life Story werden alle Snaps, die Sie im Laufe eines Tages erzeugen, zu einer Geschichte zusammengestellt. Wenn Sie eingeloggt sind, sehen Sie, welche Nutzer sich Ihre Einträge angeschaut haben.

    Snapchat Werbung mit Fun-Faktor

    Eigenes Snapchat-Profil

    Anders als bei Facebook, Instagram und Co. steht auf Snapchat nicht die Selbstdarstellung bzw. die reine Produktpräsentation im Vordergrund, sondern der direkte Kontakt und Austausch mit anderen Nutzern. So sehen Sie auf Snapchat nicht perfekt inszenierte Bilder, sondern eher spontane Schnappschüsse, die z.B. einen lebendigen Eindruck vom aktuellen Geschehen vermitteln – und das natürlich mit der für Snapchat typischen witzigen Note! Dafür sorgen die persönlichen Zeichnungen, Emojis und lustigen Filter wie Stimmenverzerrer, Gesichtsmasken etc. Erst sie wecken die Aufmerksamkeit und Neugier der Nutzer und regen sie zur Interaktion an. Gleichzeitig wird so ein positives Marken-Image aufgebaut.

    Denn Snapchat ist die perfekte Plattform für interaktive Werbeformen. Lassen Sie Ihre Kunden z.B. an Ihrem Messeauftritt teilhaben oder nehmen Sie sie mit hinter die Kulissen, indem Sie mehrmals am Tag Bilder und Videos veröffentlichen.

    Snap Ads – Werbeanzeigen auf Snapchat

    Auf Snapchat können Unternehmen nicht nur ein eigenes Unternehmensprofil erstellen, sondern seit neuestem auch Werbeanzeigen über den Snap Ad Manager gestalten und einrichten. In Form von Fotos oder kurzen Video-Clips erscheinen die Snap Ads dann in den Stories der Nutzer oder in den öffentlichen Discover Kanälen neben den redaktionellen Inhalten von bekannten Zeitungen und Fernsehsendern (z.B. National Geographic, Cosmopolitan u.a.). Ihren unterhaltsamen Charme bekommen die Anzeigen dank der eigens für das Unternehmen kreierten Filter und Lenses. Dabei handelt es sich um spielerische Animationen, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

    Sie erscheinen natürlich nur in einem thematisch passenden Umfeld, lassen sich im Full-Screen-Modus anzeigen und werden zusätzlich mit der Swipe Up Funktion versehen, so dass interessierte Nutzer sofort mehr über das Unternehmen bzw. das Produkt erfahren können.

    Neben der individuellen Gestaltung der Anzeigen stellt der Snap Ad Manager weiterführende Management und Analyse Tools für Ihre Werbekampagnen zur Verfügung, so dass Sie den Erfolg Ihrer Snapchat Werbeanzeigen optimal steuern können.

    Social Media Werbeanzeigen – IMAOS berät Sie

    Wir von IMAOS haben bereits Erfahrungen mit Snap Ads Kampagnen gesammelt und beraten Sie gern dazu und über weitere Werbemöglichkeiten auf Facebook und Co.

     

    Bildquellen – Flickr.com:
    AdamPrzezdziek, Snapchat, CC BY-SA 2.0
    Yuko Honda, Today’s latte, Snapchat., CC BY-SA 2.0